Kids-Defence

Kids Defence: Selbstverteidigung lernen und dabei Spaß haben

Kinder sind immer wieder schwierigen Situationen ausgesetzt, in denen sie sich behaupten und Grenzen setzen müssen. Mit den richtigen Selbstverteidigungstechniken und der entsprechenden Übung gelingt es Deinem Kind, sich gegenüber Mobber*innen zur Wehr zu setzen und fremden Erwachsenen nicht zu vertrauen.

Warum sind die richtigen Techniken und Übung so wichtig?

Regelmäßige Trainingseinheiten sind die Grundlage für effektiven und sicheren Selbstschutz. Viele Anbieter halten hingegen nur Wochenendkurse ab oder organisieren in Schulen ein einmaliges Selbstverteidigungstraining. In diesem Rahmen kann Dein Kind zwar einige Griffe lernen, mit denen sich Angreifer*innen abwehren lassen, für sinnvollen und wirksamen Selbstschutz ist jedoch regelmäßiges Training erforderlich, damit Dein Kind im Ernstfall auch wirklich angemessen reagieren kann. Der Grund hierfür ist in der menschlichen Biologie zu finden: In einer Konfliktsituation steigt der Anteil der Stresshormone im Blut und logisches Nachdenken fällt schwer. Damit Dein Kind in einer bedrohlichen Lage die erlernten Techniken anwenden kann, müssen diese im Muskelgedächtnis gespeichert und im Gehirn sofort parat sein, und dafür ist viel Übung unerlässlich. Regelmäßiges Training erlaubt es Deinem Kind, sich richtig zu verhalten, ohne erst überlegen zu müssen, und sich dadurch schnell in Sicherheit zu bringen oder Hilfe zu holen.

Kinder Selbstverteidigung Düsseldorf
Kids Defence Selbstverteidigung Düsseldorf
Wing Chun als ideale Selbstverteidigung für Kinder

Wing Chun eignet sich sehr gut, um Deinem Kind beizubringen, wie es sich im Ernstfall verteidigen kann. Es basiert auf Techniken, die die Kraft des gegnerischen Angriffs gegen den/die Aggressor*in selbst einsetzen, und ist daher ideal für Personen, die kleiner und schwächer als der/die Angreifer*in sind. Bei Wing Chun geht es vor allem darum, sich ohne die Anwendung von körperlicher Gewalt zu schützen, indem durch eindeutige Mimik, Gestik und den gezielten Einsatz der Stimme Selbstbewusstsein signalisiert wird. Das allein kann schon ausreichen, um einen potenzielle/n Übeltäter*in in seine/ihre Schranken zu weisen. Die alte chinesische Kampfkunst hat nichts von ihrer Aktualität eingebüßt und erfreut sich aufgrund ihrer Effektivität weltweit auch heute noch großer Beliebtheit. Zugleich ist Wing Chun ein schönes Hobby, mit dem Dein Kind in seiner Freizeit nicht nur lernt, sich selbst zu schützen, sondern zugleich viel Spaß haben wird. Der Sport stellt einen guten Ausgleich für den überwiegend sitzenden Alltag in der Schule und zuhause vor dem PC dar, sodass ganz nebenbei die gesunde Entwicklung Deines Kindes gefördert wird.

Der Aufbau des Trainings bei Kids Defence

Wir legen großen Wert darauf, die Übungseinheiten kindgerecht zu gestalten. Deshalb gibt es bei uns nur kleine Gruppen, in denen die Trainer*innen individuell auf Dein Kind eingehen und sicherstellen können, dass es alle Techniken richtig erlernt und sich stetig weiterentwickelt. Unsere Trainer*innen sind speziell geschult und verfügen über zusätzliche Qualifikationen, sodass sie Dein Kind bestmöglich fördern können. Gezielte Rollenspiele bereiten Dein Kind auf heikle Situationen vor, wodurch es lernt, angemessen zu reagieren und sich selbst zu schützen. Der Einsatz der Griffe und Techniken ist dabei das letzte Mittel, das Dein Kind nur dann ergreift, wenn es nicht anders geht. Darüber hinaus schulen wir Dein Kind bei Kids-Defence auch darin, selbstbewusst aufzutreten und möglichen Gefahren vorausschauend zu begegnen, indem es beispielsweise die Straßenseite wechselt. Wichtigstes Grundprinzip ist es, einen Kampf von vornherein zu vermeiden. Dafür lernt Dein Kind Deeskalationstechniken kennen, mit denen es positiv auf andere einwirken kann. Außerdem vermitteln wir Deinem Kind noch weitere Kompetenzen, von denen es sein Leben lang profitieren wird, wie Selbstdisziplin, Hilfsbereitschaft und Aufmerksamkeit. Nicht zuletzt kann Dein Kind in der Kids Defence-Gruppe neue Freund*innen finden

Selbstbehauptung Kids Defence Düsseldorf

Kids-Defence in Düsseldorf
Das einzigartige Selbstverteidigungs – training für Dein Kind

Unsere Kampfkunstakademie in Düsseldorf bietet neben Kids Defence, dem kindgerechten Wing Chun-System, auch Kurse für Erwachsene und speziell für Frauen an. Um auszuprobieren, ob das Training Deinem Kind Spaß macht, vereinbarst Du am besten direkt ein Probetraining und überzeugst Dich selbst von uns.